Ihre Internet Explorer-Version ist veraltet! Diese Seite wird nicht korrekt dargestellt.
Bitte aktualisieren Sie ihren Browser (via Microsoft.com) oder verwenden Sie eine Alternative (Firefox, Chrome, Opera).
Bücherstube Schortens
Inh. Katrin Behrendt
Oldenburger Str. 19
26419 Schortens
Tel. 04461 / 80069
Fax. 04461 / 891761
info@bücherstube-schortens.de

Sie sind hier: Lesenswert -> Artikeldetails


Wächter der See - Die Geschichte der Leuchttürme

Wächter der See - Die Geschichte der Leuchttürme

von R. G. Grant

Sachbuch | Bestellen

9783832199364 | Dumont Verlag | Sachbuch im Januar 2019

Sie halten gewaltigen Wellen und Unwettern stand und senden in der Nacht geheimnisvolle Lichtsignale über das Meer. Sie warnen vor gefährlichen Untiefen und weisen Schiffen den Weg in den Hafen. Zahllose Seefahrer verdanken ihnen ihr Leben. Weltweit prägen Leuchttürme unsere Küsten und üben eine besondere Faszination auf uns aus. 'Wächter der See' erzählt von den Anstrengungen und technischen Meisterleistungen, die es möglich machten, selbst auf den kleinsten Felsvorsprüngen und sogar mitten im Meer Bauwerke von enormer Größe und Stabilität zu errichten. Es beschreibt das wichtigste Element der Türme - das Licht - und seine Entwicklung vom schwachen Kerzenschein hin zu weitreichenden gebündelten Strahlen. Es berichtet von Schiffbrüchen und heldenhaften Seenotrettungen und nicht zuletzt von der großen Verantwortung und dem isolierten Leben der Leuchtfeuerwärter. Historische Baupläne und Aufrisse eröffnen einen außergewöhnlichen Blick auf das Äußere und Innere von über fünfzig Leuchttürmen an den verschiedensten Orten der Welt, während zeitgenössische Zeichnungen und Fotografien bezeugen, was es bedeutete, diese zu erbauen, zu bewohnen und instandzuhalten.

- Von Sylt über Cape Canaveral hin zu den Falklandinseln führt der Band zu den schönsten Leuchttürmen der Welt

- Erzählt vom Leben der Leuchtfeuerwärter

- Mit zahlreichen historischen Bauplänen, Aufrissen und Fotos




















Öffnungszeiten

Mo-Fr. 9 - 18 Uhr
sonnabends 9 - 13 Uhr